1 : 5 : 020 aus der Serie Shifting Shapes, Acryl auf Leinwand, 150 x 250 cm, 2020

Astrid Schröder

Ruhe und Bewegung

 

10. September - 31. Oktober 2020

artspace, Fischmarkt 3

 

 

Ruhe und Bewegung: Zwei relationale Begriffe, die einander zur Differenzbestimmung bedingen. Jeder der Begriffe ist im anderen zu einem gewissen Teil enthalten. Wie bei Yin und Yang. Ihr Wechselspiel erzeugt den Rhythmus des Lebens. In sich verändernder Dominanz bestimmen Ruhe und Bewegung den Grundtonus der Vitalität.

 

Astrid Schröders Markenzeichen ist es, mit dem Pinsel Linien zu ziehen, deren Länge von der Konsistenz der Fabe abhängt. Sie entwickelt ihr Werk aus dem Prinzip der Wiederholung, der Wiederholung des Farbauftrags, des Ein- und Ausatmens, der Ruhe und der unterschiedlich getakteten Bewegung.

Daraus entstehen in der Entwicklung ihres Werks in den mono – bis polychromen Linienbildern optisch immer stärker bewegte dreidimensionale Gefüge, wenn sie ihrer Intuition folgend, beim hoch konzentrierten Arbeiten den Gewichtungen von Linien und Feldern nachspürt und wenn sie ihre Handlung nutzt, Bewegungsmuster in ihren Bildern in Erscheinung treten zu lassen.

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Donnerstag und Freitag: 11 bis 17 Uhr

Samstag: von 11 bis 15 Uhr

 

artspace Erdel Fischmarkt 3

& Schaulager Am Schallern 4

93047 Regensburg

 

Gerne auch nach Vereinbarung.

Kontakt: 0941 - 70 21 94 und

Mobil 0170 - 31 80 748

 

Mail: wolf@erdel.de

https://www.erdel.de/

 

 


WATERSCAPES

 

Wasserbilder von David Borgmann, Rainer Fetting, Thomas Hartmann, Katrin Roeber und Astrid Schröder

12. Juli bis 27. September 2020



Wilhelmshaven, Wasser und Watt – die Sommerausstellung WATERSCAPES bringt fünf malerische Positionen rund um das Thema Wasser, Watt und Hafen in die Kunsthalle Wilhelmshaven. Die Künstler*innen der Ausstellung haben einen biografischen Bezug zu Wilhelmshaven und wirken heute an verschiedenen Orten und in sehr unterschiedlichen malerischen Stilen – von expressiv über koloristisch bis strukturell/konzeptuell. Gemeinsam ist ihnen das – auch biografisch geprägte – Interesse an Meer und Landschaft.

 

Kunsthalle Wilhelmshaven
Adalbertstraße 28
26382 Wilhelmshaven
Telefon 04421 41448
Fax 04421 43987
kunsthalle(at)wilhelmshaven-touristik.de
Leitung Petra Stegmann

 

www.kunsthalle-wilhelmshaven.de


1 : 1 : 019, aus der Serie Monochrome Linienbilder, 50 x 50 cm, 2019.

GALERIE MICHAEL HEUFELDER MÜNCHEN

 

KÜNSTLERINNEN / KÜNSTLER DER GALERIE – TÄGLICHE VARIATIONEN

WIR HÄNGEN JEDEN TAG FÜR SIE UM !

 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

DONNERSTAG / 9. JULI 2020 / 14 BIS 22 UHR

Ausstellungsdauer: 10. Juli bis 14. August 2020

 

 

Teilnehmende Künstler:
Thomas Kohl / Theresia Hefele / Christoph Drexler / Florian Gierer / Peter Vahlefeld / Zita Habarta / Isabelle Dyckerhoff /
Karol Betke / Pierre Louaver / Heiner Matthias Priesnitz / Petra 
Amerell / Victor Kraus / Wolfgang Ellenrieder / Klaus Fußmann /
Klaus Backmund / Yukara Shimizu /
Frank Hoffmann / Michael Munding / Peter Vogt / Frank Herzog / Trude Friedrich /
Peter Sauerer / Michaela Wühr / Jürgen Wolf /
Christine Gallmetzer / Manuel Heyer / Martin Kargruber / Ena Oppenheimer /
Ilze Orinska / Anna Kiiskinen / Sabrina Hohmann / Stephan Conrady / Marcus Junge / David Virgien / Astrid Schröder /
Jakob Riedl / Joanna Jesse / Hertha Miessner / Sybille Rath

 

 

In Zusammenarbeit mit Isabel Bernheimer Contemporary und Heinz Schöffmann

 

Mittwoch bis Freitag 14 bis 19 Uhr

Samstag 12 bis 16 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Galerie Michael Heufelder

Gabelsbergerstraße 83

80333 München

Tel. 0049 / (0)89 / 54320920

mail@galerie-heufelder.de

www.galerie-heufelder.de

 


Neubau Mensa, Hochschule Landshut, Wettbewerb Kunst am Bau

 

Die Entwürfe sind noch bis Sonntag, 29. März im Lichthof des Gebäudes C für die Öffentlichkeit ausgestellt.

 

Am Luzenhof 1

84036 Landshut

 



Astrid Schröder

Aktuelle Arbeiten

 

SCHAULAGER

 

Öffnungszeiten

Wir sind Montag bis Freitag

von 11 bis 18 Uhr für Sie da!

 

artspace Erdel Fischmarkt 3

& Schaulager Am Schallern 4

 

Gerne auch nach Vereinbarung.

Kontakt: 0941 - 70 21 94 und

Mobil 0170 - 31 80 748

 

Besuchen Sie auch unseren Kunstshop

www.erdel-shop.de

 MZ. vom 10.2. 2020

 


"Notationen"

 

Astrid Schröder I Peter Dorn

 

Vernissage:

Donnerstag 14.11. 2019, 19,00 Uhr

Galerie Halle II, Alter Schlachthof Straubing

 

Einführung: Ursula Bolck - Jopp

Dauer der Ausstellung: 16.11. 2019 und 12. 1. 2020

Öffnungszeiten: Do. 16 - 20 Uhr, Sa. - So. 11 - 17 Uhr

 

Veranstalter:

Stadt Straubing, Kultur und Bildung

Theresienplatz 2, 94315 Straubing

Tel. (09421)  944- 60143, christiane.heppler@straubing.de

 

Landshuter Zeitung / Straubinger Tagblatt

Straubing Ausstellung: Reihungen in Serie